Lektorat und Korrektorat

Schnell. Gründlich. Durchdacht.

Mein Lektorat oder Korrektorat für Sie starte ich, wenn machbar, meist sofort oder noch am selben Tag. Bitte nehmen Sie dennoch immer so früh wie möglich Kontakt zu mir auf, damit beide Seiten genügend Spielraum haben. In sehr dringenden Fällen kann ich Sie auch durch ein Express-Lektorat oder Express-Korrektorat über Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen unterstützen. Für ein besonders eiliges Lektorat oder Korrektorat berechne ich 40 % mehr als bei einem nicht zeitkritischen Auftrag.

Direkt für Kunden und für Agenturen. Von Nürnberg und München bis Hamburg und Berlin. Von oben in Franken bis Downtown Manhattan. Oder wo auch immer.

Die orthographische und grammatikalische Grundlage meines Lektorats oder Korrektorats für Direktkunden und Agenturen aller Art – ob in Nürnberg, München, Hamburg oder Berlin – sind die amtlichen Regeln der deutschen Rechtschreibung, auf denen auch der Duden basiert. Firmenspezifische Schreibweisen und designbedingte »Textgestaltungen« werden gemäß Ihrer Vorgabe von mir beachtet.

Korrektorat: 2,50–4,50 Euro/Normseite

Lektorat: 4,50–6,00 Euro/Normseite

Werbelektorat: 6,00–7,50 Euro/Normseite

Was ist der Unterschied zwischen Korrektorat, Lektorat und Werbelektorat?

  • Ein Korrektorat – das Korrekturlesen – beinhaltet die Überprüfung von Rechtschreibung (Orthographie) und Grammatik inklusive Zeichensetzung, Worttrennung und Satzbau.
  • Das Lektorat umfasst ein Korrektorat und darüber hinaus die Überprüfung von Inhalt, Struktur, Stil, Sinnhaftigkeit, Einheitlichkeit und Formatierung.
  • Ein Werbelektorat erweitert das Lektorat noch durch die Überprüfung von produkt- und zielgruppenadäquater Formulierung und Ansprache.

Was benötige ich von Ihnen und womit können Sie sonst noch rechnen?

  • Textvorlage als WORD oder PDF
  • Vorgabe evtl. firmenspezifischer Schreibweisen
  • Preise pro Normseite (= 1650 Zeichen inkl. Leerzeichen) und abhängig von Textumfang, Komplexität und Fehlerdichte
  • Alle Preise netto in Euro zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer (= MwSt.)
  • Express-Aufschlag 40 % (über Nacht, am Wochenende, an Feiertagen)
  • PDF-Aufschlag 40 % (höherer Aufwand als bei WORD)